Die Umweltpolitik von TZM

Leitlinien und operative Prinzipien zur Schonung natürlicher Ressourcen zum Erhalt unserer Umwelt

Unsere Umweltpolitik stellt eine Leitlinie für unser gesamtes Unternehmen dar und ist aus dem Kontext unseres Unternehmens abgeleitet. Dabei sind externe und interne Rahmenbedingungen sowie Anforderungen und Erwartungen interessierter externer und internen Stakeholder maßgeblich.

Wir haben zum Ziel, unsere Kunden mit technologischen Lösungen, die messbaren Mehrwert liefern, nachhaltig zu begeistern. In der Verfolgung dieser Mission orientieren wir uns an unserem Claim „Technologie. Zukunft. Meistern“. Wenn es um Zukunft geht, stehen einerseits unsere Mitarbeiter im Mittelpunkt, denen wir jederzeit eine Arbeitsumgebung zur Verfügung stellen wollen, die ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden stützt und fördert. Andererseits hat Zukunft auch mit unserer Umwelt zu tun und hängt von dieser maßgeblich ab. Daher sehen wir den Erhalt unserer Umwelt und die schonende Nutzung natürlicher Ressourcen ebenfalls als eine der Hauptaufgaben unseres Unternehmens an.

Zur Aufrechterhaltung eines Geschäftsbetriebs, welches im Einklang mit dieser Leitlinie steht, beherzigen wir im Arbeitsalltag insbesondere folgende Prinzipien und sorgen damit für ein aktives Umweltmanagement:

  • Energie- und materialsparendes Verhalten im Büroalltag
  • Entsorgung unserer Abfälle unter Berücksichtigung der Grundsätze der/des
    • Vermeidung
    • Wiederaufbereitung
    • Wiederverwendung
    • Recycling und sachgerechten Verwertung
  • Einhaltung der Umweltgesetze und –vorschriften