Als Kind hast du dich schon für Technik interessiert und dir zu Weihnachten immer den neuesten Fischer- oder Legotechnik Baukasten oder PC gewünscht? Dann lebe deine Leidenschaft für neueste Technik und innovative Entwicklungen bei uns nun aus. Löse jeden Tag mit unserem Team – deinen zukünftigen Kollegen – spannende Aufgaben mit Freude, Kreativität und Motivation aus dem Bereich der Softwareentwicklung, dem Testing oder dem Engineering vor Ort bei unserem Kunden für die Automobil-, Medizin- oder Automatisierungsbranche. Seit 25 Jahren wird es bei uns nie langweilig. Neugierig? Dann lies schnell weiter!

Wir suchen einen Requirements Engineer Automotive Software (m/w).

Warum zu TZM?

  • Weil du wie wir Leidenschaft für Technik hast,
  • pure Kreativität bist,
  • die Herausforderungen liebst,
  • Technik deine Stärke nennst,
  • eine andere Denkweise hast,
  • nie aufgibst,
  • immer dein Bestes gibst,
  • bei Herausforderungen immer positiv bleibst,
  • nie ins Bett gehst ohne etwas Neues gelernt zu haben.

… und außerdem bieten wir dir neben einem leistungsgerechten Gehalt attraktive Sozialleistungen, eine flexible Arbeitszeitgestaltung, einen unbefristeten Anstellungsvertrag sowie ein umfangreiches Schulungsangebot zu deiner fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Das sind die Aufgaben, die auf Sie warten!

  • Moderation der Erhebung und Abstimmung der Stakeholder-Anforderungen und Austausch der Erfahrungen in einem interdisziplinären Team
  • Projektübergreifende Verantwortung der Anforderungskoordination für je einen Entwicklungsbereich (Konstruktion, EE-Hardware, oder Software)
  • Anlegen und Aktualisierung von DOORS Lastenheften / Anforderungsmodulen
  • Inhaltliche Vorbereitung neuer Lastenheftinhalte / neuer Anforderungsblöcke
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erstellung von Komponentenlastenheften
  • Strukturierung von Anforderungen in DOORS Modulen zur Wiederverwendung in Folgeprojekten
  • Terminüberwachung und aktive Teilnahme an Projektterminen zum Lastenheftstatus
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der inhaltlichen Prüfung von Lastenheften

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder in einem vergleichbaren Studiengang und min. 2 Jahre Berufserfahrung
  • Technisches Verständnis für den relevanten Bereich (EE-Komponenten, Software, Konstruktion)
  • Kenntnisse über Lastenhefte sowie grundlegende Kenntnisse mit DOORS
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Lust auf mehr? Worauf warten Sie? Bewerben Sie sich jetzt!

Tagged as: Doors, Software, Projektmanagement, Requirements, Anforderungen, Lastenhefte