Als Kind haben Sie sich schon für Technik interessiert und sich zu Weihnachten immer den neuesten Fischer- oder Legotechnik Baukasten oder PC gewünscht? Dann leben Sie Ihre Leidenschaft für neueste Technik und innovative Entwicklungen bei uns aus. Lösen Sie jeden Tag mit unserem Team – Ihren zukünftigen Kollegen – spannende Aufgaben mit Freude, Kreativität und Motivation aus dem Bereich der Softwareentwicklung, dem Testing oder dem Engineering vor Ort bei unserem Kunden für die Automobil-, Medizin- oder Automatisierungsbranche. Seit 25 Jahren wird es bei uns nie langweilig. Neugierig? Dann lesen Sie jetzt weiter!

Wir suchen einen Ingenieur (m/w) für Software Integration Automotive.

Warum zu TZM? Weil Sie wie wir …

  • Leidenschaft für Technik haben,
  • pure Kreativität sind,
  • die Herausforderungen lieben,
  • Technik Ihre Stärke nennen,
  • eine andere Denkweise haben,
  • nie aufgeben, und immer Ihr Bestes geben,
  • bei Herausforderungen immer positiv bleiben,
  • und nie ins Bett gehst ohne etwas Neues gelernt haben zu wollen.

Das sind die Aufgaben, die auf Sie warten!

Der SW-Integrator bindet alle, zum Gesamtsystem HW/SW-Integration, SW/SW-Integration, SW-Gesamtsystem gehörigen Komponenten auf der projektspezifischen Umgebung einschließlich der Lieferanten-SW (Bibliotheken), System-SW, Anwendungs-SW, Parameter-Dateien und sonstige erforderlichen Module zu einem Gesamt-SW-System zusammen und stellt dessen grundsätzliche Lauffähigkeit auf dem Zielsystem sicher (flashbar und lauffähig). Insbesondere integriert er die geforderte CAN-Matrix zur Fahrzeug-Kommunikation.

  • Übernahme der SW-Module der SW-Entwicklung, der Lieferanten und Überprüfung der gelieferten Komponenten auf Vollständigkeit und Lauffähigkeit
  • Erstellung von Integrationstestspezifikation und mit SW-Architekt, SW-Designer + Entwickler und SW-Test-Ingenieur abstimmen
  • Erstellung und Anpassung der Integrationsskripte und Tool-Chain für die jeweilige Aufgabe
  • Integration der CAN-Matrix sowie sicherstellen der Lauffähigkeit auf der Autosar/RTE
  • Integration sowie Überprüfung der Flashbarkeit und grundsätzliche Lauffähigkeit der Gesamt-SW auf dem Steuergerät
  • Übernahme aller SW-Elemente in das Versions-/Konfigurations-Management zur Sicherstellung der Nachverfolgbarkeit
  • Dokumentation der Integrationsumfänge bzgl. Konfigurations-Management, Versions- und Varianten-Management
  • Erstintegration auf die (verfügbare) HW (Flashen, Erstinbetriebnahme) mit Ergebnisdokumentation
  • Einlagerung der SW im Kundensystem zur Freigabe

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Ein abgeschlossenes Studium Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung im Bereich Embedded SW-Systeme, SW-Architektur und Design aus den Fachbereichen E-Technik, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik
  • Idealerweise eine mehrjährige Erfahrung im Bereich automotive embedded Programmierung
  • Kenntnisse im Bereich „funktionaler Sicherheit“ und/oder Automotive SPICE
  • Kenntnisse der Programmiersprachen C, C++ oder anderer modellbasierten Programmiersprachen sind von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich Automotive-Software-Entwicklung auf Basis V-Zyklus sowie Dokumentation nach AutomotiveSPICE
  • Kenntnisse mit einem Requirements-Management-Werkzeug (z.B. Doors, Polarion) sowie gute Kenntnisse in UML
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Lust auf mehr? Worauf warten Sie noch? Bewerben Sie sich jetzt!

Tagged as: AUTOSAR, UML, Software, CAN, C#, Spice